Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/42/d13395888/htdocs/clickandbuilds/Joomla/MyCMS/plugins/system/helix3/core/classes/menu.php on line 89


Der Bundesliga-Neustart steht unmittelbar bevor

Nach mehr als acht Wochen Corona-Zwangspause wird die Fussball Bundesliga am kommenden Wochenende wieder ihren Spielbetrieb aufnehmen. Die Fortsetzung der Bundesliga hat in den vergangenen Wochen und Tagen für zahlreiche Diskussionen gesorgt. Die Freude bei den Fans ist dafür umso größer. Auch sportlich verspricht die Fortsetzung der laufenden Saison spannend zu werden.

Die Deutsche Fussball-Liga hat in den vergangenen Wochen mit Hochdruck an einer Wiederaufnahme des Spielbetriebs in der Fussball Bundesliga gearbeitet. Die DFL hat ein 48 Seiten starkes Hygienekonzept erstellt und nach Abstimmung mit der Politik und den zuständigen Behörden vergangene Woche das grüne Licht erhalten.

Während sich die Fans zuletzt mit virtuellen FIFA-Turnieren vergnügen mussten, rollt ab dem 16. Mai rollt der Ball endlich wieder im deutschen Oberhaus. Direkt zum Auftakt können sich vor allem die Fans in Dortmund und Schalke auf einen echten Kracher freuen.

Setzt der FCB seine Siegesserie fort?

Vor der Corona-Pause war der FC Bayern die alles bestimmende Mannschaft in der Bundesliga. Das Team von Hansi Flick ist das einzige Team, welches im Kalenderjahr 2020 unbesiegt ist. Die Münchner haben einen 6 Punkte Rückstand auf Leipzig zur Winterpause binnen weniger Wochen in einen 4 Punkte Vorsprung umgewandelt. Trotz der langen Pause rechnen viele Experten und Fans damit, dass Joshua Kimmich & Co. auch nach dem Neustart wieder den Ton angeben werden in der Liga. Zum Auftakt muss der FCB auswärts bei Union Berlin. Mit Blick auf das personelle Situation haben die Münchner durchaus von der Corona-Pause profitiert. Top-Torjäger Robert Lewandowski fiel vor der Zwangspause verletzt aus, ist zum Restart jedoch wieder mit von der Partie. Auch Ivan Perisic wird nach drei Monaten Verletzungspause sein Comeback feiern. Dafür fallen mit Corentin Tolisso und Philippe Coutinho zwei Mittelfeldspieler verletzt aus. Aktuellen Meldungen zufolge droht beiden das vorzeitige Saison-Aus.

Geister-Revierderby zum Neustart

Besonders spannend wird es kommenden Samstag im Dortmunder Signal Iduna-Park. Dort findet das erster „Geister-Revierderby“ zwischen dem BVB und dem FC Schalke 04 statt. Dennoch wird das Spiel rein sportlich betrachtet die Fans wieder in seinen Bann ziehen.

Dortmund ist mit vier Punkten Rückstand der „Bayern-Jäger Nr. 1“ in der Bundesliga. BVB-Kapitän Marco Reus hatte vor kurzem betont, dass er die Meisterschaft noch nicht abgehakt und die Schwarz-Gelben nach der Pause nochmals angreifen werden. Ein Sieg im Derby gegen Schalke für Lucien Favre und seinem Team sicherlich das nötige Selbstbewusstsein dafür geben. Ausgerechnet vor dem so wichtigen Spiel plagt sich Dortmund mit größeren personellen Problemen herum. Während der Einsatz von Marco Reus faktisch ausgeschlossen ist, werden aller Voraussicht nach auch Emre Can und Axel Witsel im zentralen Mittelfeld nicht rechtzeitig fit werden. Die beiden konnten zuletzt nicht mit der Mannschaft trainieren.

Aber nicht nur im oberen Tabellendrittel wird es packend, auch in Düsseldorf steht ein echter Abstiegskrimi zum Neustart bevor. Die Fortuna empfängt dabei den SC Paderborn 07. Der SCP hat bereits sechs Punkte Rückstand auf Düsseldorf und einen Relegationsplatz. Eine Niederlage gegen die Rheinländer wäre ein herber Rückschlag in Sachen Klassenerhalt. Mit einem Auswärtssieg würde die Ostwestfalen jedoch wieder neue Hoffnung erhalten.

Free Joomla! template by Age Themes